About the author

Harald

Harald - Der UR-Pepperweltler. Ohne ihn gäbe es PEPPERWORLD nicht und der Rest der Bande wäre vielleicht arbeitslos. Ungeschlagen in Chili-Leidenschaft und Chili-Wissen. Agiert weiterhin als unser Joker aus dem Chili-Wunderland Italien.

Related Articles

3 Comments

  1. 1

    Jürgen Mika

    Ich habe Habaneros Hot Paper Lanterm angebaut und geerntet, über die Heizung in der Küche getrocknet (nur wenn die
    Heizung an war) sind auch gut getrocknet aber sind innen weiß, Härchen, ist das Schimmel ? Habe versucht dies zu entfernen und auch zT. gegessen als Pulver auf der Stulle, das war sicherlich falsch, oder ?

    Mit freundlichem Gruß J.Mika

    Reply
  2. 2

    Jann

    wenn man, so wie ich :p, in einem großen Mehrfamilienhaus mit fast 30 Wohnungen lebt, kann man mal nett den Hausmeister fragen ob man den Heizungsraum zum Chili-Trocknen verwenden darf. Da drin steht meist eine riesige Heizanlage welche in dem ganzen Raum für trockene heiße Luft sorgt. Habe meine Cayenne-Chilis gewaschen, abgetrocknet und auf einen kleinen mit Zeitungspapier ausgelegten Tisch im Heizungsraum gelegt und nach 2 Wochen waren alle super getrocknet ohne Schimmel oder ähnliches

    Reply
  3. 3

    Anja

    Also, ich habe einen super Tipp für jeden, der sich ein Dörrgerät sparen möchte und zufällig eine alte Joghurtmaschiene im Hause hat…
    Meine Joghurtmaschine (für 6 Joghurt-GLäser) macht eine konstante Temperatur von 45ºC und hat einen Timer für bis zu 14 Stunden, bei nur 24 watt – also viel sparsamer als der Backofen.
    Ich packe die Chilis direkt auf die Wärmeplatte und decke alles mit der duchsichtigen Plastikhaube der Maschine ab. Zuerst bildet sich am Deckel Kondenzwasser, das ich alle paar Stunden mit einem Küchentuch entferne. Es wird mit der Zeit immer weniger und wenn der Deckel über 1 bis 2 Stunden trocken bleibt, weiss ich das alles gut durchgetrocknet ist. Dauert je nach Sorte 14-24 Stunden. Die Chilis bleiben schön rot (im Gegensatz zu den Luftgetrockneten – wegen UV-Einfluss) und eignen sich perfekt zum Aufbewahren.
    Mit dieser Methode trockne ich auch Kräuter z.B. Thymian, Hibiskusblüten u.s.w.
    Eignet sich natürlich nur für relativ kleine Mengen vom Hobbygärtner 😉
    Hoffe euch gefällt der Tipp!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2015 © Pepperworld

Dutch Oven
Gewinne ein Pfeffer Set mit 10 Exklusive Pfeffer Sorten!
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1RuZTRkWVBzbVZRP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
*100% sicher. Du erhälst kein Spam und anderen unnützlichen Kram.
Wir geben deine Email-Adresse nicht an Dritte weiter. Pepperworld ist eine Marke der PepperPark GmbH, Gutenbergstr. 3, 28844, Weyhe-Dreye,