About the author

Harald

Harald - Der UR-Pepperweltler. Ohne ihn gäbe es PEPPERWORLD nicht und der Rest der Bande wäre vielleicht arbeitslos. Ungeschlagen in Chili-Leidenschaft und Chili-Wissen. Agiert weiterhin als unser Joker aus dem Chili-Wunderland Italien.

Related Articles

18 Comments

  1. 1

    Johannes

    Ich hätte mal eine Frage zum Essig.
    Ich habe bisher keine Erfahrungen im Chili-Soßen-kochen, aber schmeckt die Soße dann nicht extrem sauer?
    Gibt es andere Möglichkeiten eine lange Haltbarkeit zu erreichen?
    Beispielsweise durch eine Ölschicht und Abkochen der Gläser?
    Schöne Grüße aus Oberbayern

    Reply
    1. 1.1

      Alexander

      Es kommt immer sehr auf den Essig wie das in der Soße wirkt.
      Wenn der PH niedrig ist dann hält die Soße länger. Neben Essig können auch andere Säuren wie Zitronensäure oder Vitamin C verwendet werden.
      Abkochen in Gläser geht auch mit nicht so saure Soßen aber die halten sich nicht so lange.
      Mit einer Ölschicht würde ich nicht arbeiten

      Reply
      1. 1.1.1

        Johannes

        Danke für die schnelle Antwort 🙂
        Ich werde es nun doch mal mit Essig probieren 🙂

        Reply
  2. 2

    roswitha

    Hallo kann ich Chili auch in Öl einlegen ?
    wer kann mir einen tipp geben ?

    Reply
    1. 2.1

      Alexander

      Geht schon muss aber einiges Bedacht werden damit es nicht zur einer Gesundheitlichen Gefährdung kommt.

      Reply
      1. 2.1.1

        Gertrud

        Äh, habe diese Saison zum ersten Mal Chilis in Öl eingelegt – kleine Thai-Schoten, Lemon Drop und sog. Kirschpepperoni. Inwiefern kann das gesundheitsschädlich werden?

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Alexander

          Botulismus ist ein Erreger der wenn frische Chilis in Öl eingelegt wird vorkommen kann.
          Mehr dazu auch hier: http://www.apotheken-umschau.de/Botulismus

          Reply
      2. 2.1.2

        Oliver

        Wiso ist Einlegen in Oel gefährlich?

        Reply
        1. 2.1.2.1

          Alexander

          Wegen dem Botulismus-Risiko! Das Bakterium Clostridium botulinum kann sich im Öl vermehren und zu Vergiftungen führen.

          Reply
  3. 3

    retraktor76@gmail.com

    Danke für diesen Artikel! Er hat mir als neuer Chili Anbauer gute Anregungen gegeben.

    Die Frage mit Öl einlegen, möchte ich noch mal erweitern. Ist es möglich mit Chilis ein brauchbares Pesto zu erzeugen?
    Jeder Tipp hilft.

    Gruß Björn

    Reply
  4. 4

    ferdi

    Vielen Dank für Eure tolle Seite! Bitte macht so weiter. Habe sehr gute Tipps erhalten 🙂

    Reply
  5. 5

    Kurt

    das geht auch alles viel einfacher: In Brasilien machen wir es etwa so:
    Man braucht nicht portugiesisch zu verstehen um die idee zu kapieren.
    nach diesem rezept haltbar im kühlschrank bis zu 6 monaten. Die zutaten sind geschmackssache,,, pürieren, 3-5 minuten aufkochen und fertig.
    ich mache es selbst in meinem restaurant so. nur mut.

    https://www.youtube.com/watch?v=lhIEjvxsqgI

    Reply
  6. 6

    Hans

    Wenn genug Capsaicin in der Hot Sauce ist braucht man sich um die Haltbarkeit keine Gedanken machen da es antibakteriell als auch fungizid wirkt.

    Reply
  7. 7

    Simon

    Lieber Alexander

    Na das nenn ich mal eine Anleitung! Herzlichen Dank für die Tipps.

    Habe jedoch schon oft Chilis in Öl eingelegt und noch nie negative Erfahrungen gemacht. Was genau meinst du mit gesundheitlicher Gefährdung?

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Simon

    Reply
  8. 8

    Bärnt

    Wie sieht das mit Wein aus statt oder zusätzlich zu Essig?

    Ich denke in der gekochten Form geht das, die Sauce soll ja nicht auch noch Alkohol enthalten.

    Grüße aus Aachen

    Reply
    1. 8.1

      Alexander

      Diverse Alkoholische Flüssigkeiten können zugesetzt werden also Konservierungsstoff wie der Essig sind diese aber nur bei kalten Soßen geeignet und nicht bei gekochten. Bei gekochten können diese eher die Aromen unterstützen.

      Reply
  9. 9

    Paddy

    …also ich finde diesen sauren Essiggeschmack im Hintergrund einer Sauce, der versaut immer die ganze schöne Sauce. Bei mir kommt der Essig in den Salat, aber nicht in eine Sauce.

    Reply
    1. 9.1

      Alexander

      Es ist halt ein gutes Konservierungsmittel. Und persönlich finde ich wenn es ein guter Essig ist kann dieser durchaus eine Soße schön ergänzen.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2015 © Pepperworld

Dutch Oven
Gewinne ein Pfeffer Set mit 10 Exklusive Pfeffer Sorten!
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1RuZTRkWVBzbVZRP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
*100% sicher. Du erhälst kein Spam und anderen unnützlichen Kram.
Wir geben deine Email-Adresse nicht an Dritte weiter. Pepperworld ist eine Marke der PepperPark GmbH, Gutenbergstr. 3, 28844, Weyhe-Dreye,