Über den Autor

Harald

Harald - Der UR-Pepperweltler. Ohne ihn gäbe es PEPPERWORLD nicht und der Rest der Bande wäre vielleicht arbeitslos. Ungeschlagen in Chili-Leidenschaft und Chili-Wissen. Agiert weiterhin als unser Joker aus dem Chili-Wunderland Italien.

Das könnte dich auch interessieren

5 Comments

  1. 1

    Klaus Dieter Harmel

    Kann man die Pflanzen überwintern oder sind diese einjährig?

    Antworten
    1. 1.1

      Alexander

      Man kann es versuchen. Capsicum annuum sind meist so schnell wachsend das es sich nicht lohnt diese über den Winter zu bringen. Besonders weil einem Schädlinge im Winter meist zu schaffen machen.
      Wenn du es trotzdem versuchen möchtest dann entweder Warm und Hell oder Kalt und Hell oder Kalt und Dunkel.

      Antworten
  2. 2

    rene.schoene.dd@arcor.de

    Ich habe bei euch Pflanzen bestellt und dies ersten Früchte sind da. Eine davon wird langsam schwarz. Ist das eine Krankheit? Oder kann ich sie trotzdem essen?
    Mit freundlichen Grüßen
    René

    Antworten
    1. 2.1

      Alexander

      Schwarz ist oft ein Sonnenschutz welcher beim Abreifen wieder verschwindet.

      Antworten
  3. 3

    Mary

    Ich kannte Pimientos de Padron bisher nur aus dem Supermarkt. Sie waren immer eher bitter und nie scharf. Diese hier sind wirklich alle feurig scharf, einige sind wirklich extrem scharf, geworden. Es ist eher ein glücklicher Zufall wenn eine milde Schote dabei ist.
    Gebraten mit Meersalz kann man davon nur wenige essen.

    Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2015 © Pepperworld