Über den Autor

Avatar

Harald

Harald - Der UR-Pepperweltler. Ohne ihn gäbe es PEPPERWORLD nicht und der Rest der Bande wäre vielleicht arbeitslos. Ungeschlagen in Chili-Leidenschaft und Chili-Wissen. Agiert weiterhin als unser Joker aus dem Chili-Wunderland Italien.

Das könnte dich auch interessieren

5 Comments

  1. 1
    Avatar

    Gottardo

    Danke, das war genau die Information, die ich suchte. Hinweis: Der Beitrag „Erntezeit“ scheint nicht (mehr) verlinkt zu sein.

    Antworten
    1. 1.1
      Avatar

      Alexander

      Danke für den Hinweis, Link wurde ergänzt.

      Antworten
  2. 2
    Avatar

    Thomas

    Das erstaunt mich. Leicht angereifte Früchte vor allem von chinese-Sorten reifen bei mir problemlos nach, auch ohne „Brandbeschleuniger“.
    Komplett unreife Früchte habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

    Antworten
    1. 2.1
      Avatar

      chico

      Genau so sieht es mit Chinense und Anuum aus. Die Aussage, dass die nicht nachreifen ist kompletter Unsinn.

      Antworten
      1. 2.1.1
        Günter Schaub

        Günter Schaub

        Ist leider kein Unsinn. Die Chilis färben zwar noch um, reifen aber nicht nach.
        Das bedeutet, das Saatgut aus diesen „umgefärbten“ Chilis ist meist nicht keimfähig.

        Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2015 © Pepperworld