Über den Autor

Harald

Harald - Der UR-Pepperweltler. Ohne ihn gäbe es PEPPERWORLD nicht und der Rest der Bande wäre vielleicht arbeitslos. Ungeschlagen in Chili-Leidenschaft und Chili-Wissen. Agiert weiterhin als unser Joker aus dem Chili-Wunderland Italien.

Das könnte dich auch interessieren

7 Comments

  1. 1

    Konrad

    Also wer das LED- Modul selber bastelt, kann mit 15W schon ne Menge ausrichten. Ich habe meinen Samen von Pepperworld eine selbstbau LED Leuchte spendiert, welche mit 16 HP- LED (HP für high power) gerade einmal 15,4 Watt zieht aber ein gleißend helles Licht macht.
    Siehe auch hier: http://www.ledstyles.de/index.php/Thread/25228-Chili-Grow-2016/
    Ergebnisse stehen hier zwar noch aus aber die ersten Ergebnisse sind echt vielversprechend…

    Antworten
  2. 2

    Lars

    Habe kürzlich ebenfalls die ersten Chilis indoor großgezogen. Toller Beitrag. Daumen hoch. viele grüße

    Antworten
  3. 3

    ChilliMann

    Ich versuche es jetzt mal. Versuche nun im dritten Jahr Chilli in meinem Garten anzubauen. Und eine wilde Horde Nacktschnecken haben sind ohne Erbarmen über Pflänzchen hergefallen.

    Bin mal gespannt… ich starte mal mein Chilli Projekt

    Antworten
    1. 3.1

      Alexander

      Wünsche dir viel Erfolg und wenig Schnecken! Bei mir war bis vor wenigen Wochen die Schnecken dieses Jahr kein Problem. Leider hat sich das geändert seit dem es so viel regnet.

      Antworten
  4. 4

    nils

    „Empfehlenswert sind maximal 20 cm zwischen Leuchte und Pflanzenspitze, bei wärmeerzeugenden Leuchtmitteln gegebenenfalls mehr…“ eher anders… bei lsr kann man viel näher ran, wenn ein venti draufschwenkt, sogar mit direktkontakt, je näher desto besser… bei ner 400er sunmaster hab ich bei ventieinsatz 20cm!! heisser und stärker geht kaum. es seidemm man geht richtung 600/1000w. ganz pauschal bei hochdruckentladundslampen die wattzahl durch 20 als abstand in cm… bei lsr ganz ran. beides bei schwenkventilatorbetrieb… täglich nachstellen nciht vergessen, bei so einer lichtflut geht viel wachstum vonstatten. ventilator weil, sonst durch zuviel wärme vertrocknungen und oder übermässiges längenwachstum die folge sind, längenschuss ist indoor der supergau.

    Antworten
  5. 5

    Florian

    Hallo,
    Ich würde gerne meine Chilis, die im Sommer draußen stehen im Herbst drinnen unter Kunstlicht fertig reifen lassen, da bei uns der Sommer ja meistens zu kurz ist. Funktioniert das? Wenn ja, welche Lampe könnt ihr da empfehlen?
    Danke und Grüße

    Antworten
    1. 5.1

      Marion

      Hallo Florian, ich kann aus Erfahrung die Sanlight M30 empfehlen: https://www.pepperworldhotshop.com/de/sanlight-m30-pflanzenlampe/.

      Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2015 © Pepperworld