Vivement Ratatouille
Ratatouille ist „der“ Gemüseeintopf, gehört in Frankreich zu den Klassikern und wird auch bei uns immer beliebter. Ursprünglich war er als „Arme-Leute-Essen“ verschrien, da dort alle übriggebliebenen Reste verarbeitet wurden. Das erklärt auch den Namen, im Provenzalischen bedeutet das Wort „Ratatolha“ Resteessen. Wie köstlich ein solches sein kann, zeigen wir hier in der Outdoor Variante.
Zutaten
  • 5EL PREP Premium Olivenöl Extra Virgin Jetzt bestellen
  • 2 in Ringe geschnittene Zwiebeln
  • 2 fein gehackte Knoblauchzehen
  • 2 grob gewürfelte Auberginen
  • 4 in Scheiben geschnittene Zucchini
  • 400g Jalapeños, der Länge nach aufgeschnitten, entkernt Jetzt bestellen
  • 1EL Ankerkraut Kräuter der Provence Jetzt bestellen
  • 3 große Fleischtomaten, gehäutet und in Würfel geschnitten
  • 150ml Gemüsebrühe
  • 2EL Tomatenmark
  • Salz & Pfeffer Gewürzmischung Deluxe Jetzt bestellen
  • 1EL Zucker
Zubereitung
  1. Die Briketts vorbereiten und unter dem Dutch Oven verteilen. Das Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch ca. 5 Minuten unter Rühren andünsten.
  2. Auberginen, Zucchini, Jalapeños, Gemüsebrühe, Tomatenmark und Zucker hinzugeben unter Rühren aufkochen. Dann den Deckel darauf, die Hitze reduzieren (einige Briketts entfernen) und alles ca. 40 Minuten köcheln lassen.
  3. Anschließend die Tomaten und die Kräutermischung unterrühren, mit Salz & Pfeffer abschmecken und noch einmal 10 Minuten zudeckt köcheln lassen.
  4. Jetzt kann serviert werden.
Rezept-Hinweise

Kategorie: Grillen, BBQ, Dutch Oven