Teriyaki Lachs mit Sriracha Cream Sauce
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
  • 1tl Maisstärke
  • 1/4Tasse Soja Sauce
  • 1/4Tasse brauner Zucker
  • 1/2tl Ingwer Pulver
  • 1/4tl Knoblauch-Pulver
  • 2tl Honig
  • 600g Lachfilet
  • 1-2Stück Frühlingszwiebeln
Sriracha Cream Sauce
  • 1/2Tasse Mayonnaise
  • 2-3tl SrirachaLingham’s Chilli Sauce Sriracha
  • 50ml Sahne
Zubereitung
  1. Für die Sriracha Cream Sauce: Mayonnaise, Sriracha und Sahne verquirlen und zur Seite stellen.
  2. Maisstärke und eine 1/4 Tasse vermischen und zur Seite stellen.
  3. Für die Marinade: Soja Sauce, braunen Zucker, Ingwer, Knoblauch, Honig und eine Tasse Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen. Stärke-Mix einrühren bis es schön sämig ist. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  4. Lachsfilets und Teriyaki Marinade in einem Gefrierbeutel vermengen und mindestens 30 Minuten einwirken lassen.
  5. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  6. Lachsfilets mit Marinade 20 Minuten backen.
  7. Lachs mit Sriracha Cream Sauce servieren.
  8. Dazu passt Basmatireis.